Glasfaserkunststoff


Glasfaserkunststoff ist ein sehr fester Kunststoff mit eingebetteten Glasfasern. Hierbei können entweder Kurzglasfasern, Langglasfasern oder Mattenzuschnitter verwendet werden.
Man kann sowohl thermoplastische als auch duroplastische Stoffe glasverstärken, sodass Kunststoffe selbst den höchsten mechanischen Ansprüchen gerecht werden.

Acrylpräsente Rudolf Wilke e.K. - Wolferskamp 25 - 22559 Hamburg - Tel/Fax: 040-8119708 - ©2019 - Acrylglas-Lexikon